Mein großer Wunsch: Ab heute muss endgültig Schluss sein mit den Debatten über anlasslose Vorratsdatenspeicherungen. Wie oft sollen denn die maßgeblichen Gerichte noch ein Stopp-Signal setzen? Stattdessen: Instrumente stärken, die wirklich helfen, ob idealerweise präventiv oder wenigstens bei der Strafverfolgung, ohne dabei die Grundrechte auch nur irgendwie in Frage zu stellen #Vorratsdatenscpeicherung #EUGH

"Präparierte Mails könnten Thunderbird gefährlich werden". Daher immer die Einstellung "plain text" wählen. Wer kam eigentlich auf die blöde Idee, HTML und sogar JavaScript in E-Mails zuzulassen? 🙈

heise.de/news/Sicherheitsupdat

Auf dem Weg zur Beisetzung des #9EuroTicket|s.

Ich hab was Kleines gebastelt, um auch die Menschen symbolisch mitnehmen zu können, die sich die Anreise nach #Berlin heute ohne das Ticket nicht leisten können.

#xp #IchBinArmutsbetroffen #Piraten

Bedarf es noch einer Erklärung!
"Gleich und Gleich gesellt sich gern".
Wobei die Dummheit gemeint ist.
Denn Geschichtsvergessenheit lässt sich nur pathologisch erklären.

sobieski.social/@borys/1089221

Wir treffen uns am Donnerstag, 1.September ab 20 Uhr im „Schamdan“, Weidenhäuser Straße 72, 35037 Marburg mal wieder zum Real-Life-Stammtisch.
piratenpartei-marburg.de/2022/
@Piratenpartei

"Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln." (Erich Kästner)

Falls mich einer mal fragen sollte warum ich hier bin, werde ich sagen: "Als Twitter mir eines Tages vorgeschlagen hat Justin Bieber zu folgen war das Fass voll." 😂

Hohe Potenzen werden als besonders stark wirkend angesehen. Man geht nämlich davon aus, dass sich beim Schütteln & Verdünnen ("Dynamisieren" & "Potenzieren") "geistartige" Stoffe herauslösen würden. Einen wissenschaftlichen Beleg für diese These gibt es aber nicht. (2/x)

Zeige Konversation

Es ärgert mich, dass Homöopathie oft als "Naturheilkunde" vermarktet wird. Damit versucht man sich in eine Reihe mit evidenzbasierten pflanzlichen Verfahren zu stellen. Tatsächlich ist aber bei Homöopathika in hohen Potenzen (stark verdünnt) kein Wirkstoff mehr nachweisbar. (1/x)

"Freu' Dich des Lebens und Du freust Dich umsonst."

Meint der jetzt "vergebens" oder "kostenlos"?

Wir treffen uns am Donnerstag, 4.August ab 20 Uhr im „Schamdan“, Weidenhäuser Straße 72, 35037 Marburg mal wieder zum Real-Life-Stammtisch.
piratenpartei-marburg.de/2022/
@Piratenpartei

RT @nixus_nrw
Ich spreche mich dafür aus, #Lindner jede Tätigkeit in der Bundesregierung zu verbieten. Er ist inkompetent und verstößt stetig gegen seinen Amtseid, da er ständig Wahlkampf für die @fdp in seiner Funktion des Finanzministers macht.
@OlafScholz hat die Kompetenz ihn zu entlassen.

1. Gerechtigkeit
Bisher war Autofahren (gerade für Familien) günstiger als Bahnfahren, da viele Auto-Kosten ausgelagert & subventioniert sind. Mit dem 9€-Ticket ist der ÖPNV nun viel günstiger. Ein Preis-Rückfall würde einen Wieder-Anstieg des Autoverkehrs wahrscheinlich machen.

Zeige Konversation

3. Verkehrswende
Vor Einführung des 9€-Tickets hatten 13% der Bevölkerung ein ÖPNV-Abo. Jetzt haben rund 40% das 9€-Ticket. Zudem werden weniger Staus registriert.

Zeige Konversation

4. Finanzierbarkeit
Der Abbau fossiler Subventionen könnte das 9€-Ticket langfristig finanzieren. Ein Ende der Steuervorteile für Dienstwagen und der Entfernungspauschale würden rund 10 Mrd.€ sparen – und damit genau die Lücke beim ÖPNV schließen, die das 9€-Ticket verursacht.

Zeige Konversation

Das 9€-Ticket muss bleiben!

👉 4 gute Gründe im Thread:

Ältere anzeigen
Piraten

Dies Instanz ist ein privates Angebot an all die, die Interesse an der Piraten-Partei haben und das Fediverse kennenlernen wollen.